blank blank-prod shadow-blue blank-no-border
Zurück zum News Bereich

Wir haben einen Neuzugang im PINPOOLS-Team!

22.06.2018

In den letzten Monaten ist bei PINPOOLS viel passiert: wir haben unseren ersten Digitalisierungsworkshop veranstaltet, in ganz Europa spannende Messen und Konferenzen besucht, und neue Funktionalitäten für die Plattform entwickelt. Deshalb sind wir auch etwas spät dran, unseren neusten Teamzugang vorzustellen. Sein Name ist Hassan Afkir und er unterstützt uns seit März als Sales Development Manager.

Hassan wurde in Düsseldorf-Flingern geboren und ist der schönsten Stadt am Rhein bis heute treu geblieben. Als ältester von insgesamt sieben Geschwistern musste er schon früh Verantwortung für ein „Team“ übernehmen, erzählt er. Nachdem Hassan in Düsseldorf erfolgreich sein Fachabitur hinter sich brachte, absolvierte er in einer mittelständischen Unternehmensberatung eine Ausbildung zum Kaufmann für Bürokommunikation. Anschließend arbeitete er zwei Jahre lang als Headhunter in diesem Bereich. Der mittlerweile 35-Jährige hat nun insgesamt über 15 Jahre lang Erfahrung im Sales sammeln können. Die Art von Sales war dabei für ihn zweitrangig. „Ich habe immer schon gerne mit Menschen zusammengearbeitet“, erzählt Hassan. „Erst war ich Sales Manager im Bankenwesen, danach habe ich mich auf Online Sales bei mehreren Plattformen und Vergleichsportalen spezialisiert. Die Kombination aus digitalen Strukturen und Sales ist genau mein Ding.“

Seit dem 1. März dieses Jahres ist Hassan nun Teil des PINPOOLS-Teams und bringt seine langjährige Vertriebserfahrung als Sales Development Manager ein. Dabei war es für ihn besonders wichtig, neue Erfahrungen zu sammeln und sich selbst weiterzuentwickeln. Auch die Nähe zu seiner Heimat spielte eine große Rolle für ihn. „Ich war immer viel unterwegs. Das hat zwar Spaß gemacht, aber meine Stadt hat mir gefehlt. Jetzt habe ich wieder viel mehr Zeit für meine Freunde und Familie“, erzählt Hassan, dessen Eltern ursprünglich aus Marokko stammen. An der Arbeit in einem Start-Up reizt ihn vor allem, dass er schon früh ein Teil des Teams sein und so den Sales-Bereich selbst mit aufbauen kann. So könne er mehr bewirken und seine Erfahrungen stärker einfließen lassen als wenn das Unternehmen schon voll entwickelt wäre.

Hassans Ziel für seine Arbeit bei PINPOOLS ist der Aufbau eines eigenen Sales-Teams. Er möchte den Erfolg der Plattform vorantreiben und ein noch schnelleres Wachstum der Userbase erreichen. Das spiegelt sich auch im kollegialen Konkurrenzkampf mit den beiden PINPOOLS-Gründern Alexander und Heribert-Josef Lakemeyer wider. „Wir versuchen immer, uns gegenseitig zu überbieten was neue User auf der Plattform angeht. Langweilig wird es bei uns im Büro nie“, lacht „Hässel Schnickschnack“, wie seine Freunde ihn nennen.

Sein Spitzname ist bezeichnend für seine Einstellung, sämtlichen Lebenslagen mit Humor zu begegnen. Hassan lacht gerne und viel und verbringt seine Freizeit am liebsten mit Sport oder beim Kochen mit Freunden. Außerdem ist er ein erklärter Weinliebhaber. Von Kollegen am Factory Campus wird er als extrovertiert, selbstbewusst und redegewandt bezeichnet; die perfekten Qualitäten für jemanden, der sich vor allem mit Cold Calling beschäftigt. Das gesamte Team freut sich darüber, einen so erfahrenen und lustigen Kollegen in Hassan gewonnen zu haben und wünscht ihm alles Gute für seine Zukunft bei PINPOOLS!